Praxis Radiologie und Nuklearmedizin Dr. Sebastian Lins
Aufnahme MRT Schädel - PRaxis Dr. Sebastian Lins

Ganzkörper MRT zur Vorsorge

Schwerpunktleistung Vorsorge
(keine Kassenleistung)

Das Ganzkörper MRT, auch Ganzkörper Check oder Gesundheits Check up genannt, in meiner MRT München Radiologie bietet einerseits eine sehr gute Möglichkeit Tumorerkrankungen im Frühstadium zu erkennen, wenn sie sich häufig noch gut therapieren lassen.

Andererseits kann Ihnen diese Untersuchung zu der beruhigenden Erkenntnis verhelfen, dass keine Tumoren zu erkennen sind. Auch wird die Untersuchung hinsichtlich weiterer Erkrankungen oder degenerativer Veränderungen überprüft und ausgewertet.

Hier bitte ich im Speziellen eine ergänzende Darstellung der hirnversorgenden Gefäße, um das Risiko eines zukünftigen Schlaganfall besser einschätzen zu können. Desweiteren biete ich auch eine 3D-Dünnschichtdarstellung der gesamten Wirbelsäule, um den Rücken bezüglich Einengungen des Spinalkanal und der Nervenaustritte sowie das Vorliegen von Bandscheibenvorfällen überprüfen zu können.

Ein anschauliches und ausführliches Befund- und Beratungsgespräch mit mir, Dr. Lins, gehört selbstverständlich ebenfalls dazu.

Da es sich um eine Momentaufnahme handelt, kann es Sinn machen, diese Ganzkörperuntersuchungen in regelmäßigen Abständen zu wiederholen.

Für eine Ganzkörper-Untersuchung muss man Kompromisse in der Detailauflösung eingehen, um eine für Sie gut auszuhaltende Liegezeit von über einer Stunde zu ermöglichen.

Mehr zum Thema erfahren Sie in meinem Blogbeitrag. Zur Terminvereinbarung in Ihrer MRT München Radiologie können Sie gerne meine Terminhotline unter 089 380 359 46 anrufen oder jederzeit Online einen Termin buchen.

Radiologe München

Benötigen Sie einen MRT-Termin bei Ihrem Radiologen in München?

Menü