Dr. Sebastian Lins - Besprechung mit Patient
Dr. Sebastian Lins - Radiologe in München

MRT Untersuchungen trotz Herzschrittmacher

Schwerpunktleistung Untersuchungen trotz Herzschrittmacher
(keine Kassenleistung)

MRT Untersuchungen in Ihrer MRT München Radiologie trotz Herzschrittmacher – Risiken minimieren

Eine MRT Untersuchung trotz Herzschrittmacher ist in enger Zusammenarbeit mit einem Kardiologen möglich. Sie kann unter anderem bei der Untersuchung der Wirbelsäule, des Kopfes oder der Gelenke zum Einsatz kommen.

Die Untersuchung findet liegend in einem Magnetresonanztomographen der neuesten Generation statt. Auch Patienten mit einem Herzschrittmacher können eine nicht invasive und schonende MRT Untersuchung erhalten. Hierfür müssen bestimmte Maßnahmen ergriffen werden. Vor der MRT Untersuchung werden die medizinischen Voraussetzungen in Zusammenarbeit mit einem Kardiologen abgeklärt. Während der gesamten Untersuchung findet zusätzliche eine kardiologische Überwachung statt.

Im Rahmen der MRT Untersuchung entstehen präzise und hochauflösende Schnittbilder. Diese zeigen das Körperinnere aus verschiedenen Ansichten. Ihre Bilder werte ich gemeinsam mit Ihnen aus. Hierbei kann ich unter anderem einen beginnenden Gelenkverschleiß oder bereits vorhandene Schädigungen der Gelenke erkennen. Auf der Basis dieser Bilder können, wenn notwendig, weitere Behandlungsmethoden besprochen werden.

Meine Praxis ist aktuell eine der wenigen, die eine professionelle MRT Untersuchung trotz Herzschrittmacher anbietet. So können notwendige Untersuchungen trotz Herzschrittmacher ohne schädliche Strahlenbelastung durchgeführt werden.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie in meinem Blogbeitrag.

Zur Terminvereinbarung oder weiteren Fragen können Sie werktags zwischen 7.30 und 18.00 bei meiner Hotline unter 089 380 359 46 anrufen, meine Online Terminierung nutzen oder eine Mail schicken. 

MRT Hinweisschild kein Herzschrittmacher erlaubt

Benötigen Sie einen MRT-Termin bei Ihrem Radiologen in München?

Menü