Aus gegebenem Anlass möchte ich auf meinen heute im deutschen Ärzteblatt erschienen Beitrag

Phlebothrombose beider Fußsohlen nach AstraZeneca-Impfung

 

hinweisen.

Sollten Sie ungewöhnliche Beschwerden nach der Impfung verspüren können Sie diese gerne durch eine MRT abklären. Insbesondere ein Schädel-MRT bei Kopfschmerzen hilft eine Sinusvenenthrombose auszuschließen.

Gerne können Sie hier Ihr-MRT.de vereinbaren 🙂

 

Menü