Offenes MRT München durch Dr. Lins: Angenehme Untersuchung ohne ständige Platzangst

 

Offenes MRT München
MRT Frontansicht

Der Gedanke an eine Untersuchung im MRT bereitet einigen Patienten Angst. Eine enge Röhre, laute Geräusche und ein großer Magnet sind nicht unbedingt schöne Vorstellungen. Unser Offenes MRT München sorgt dafür, dass diese Sorgen bald Geschichte sind. Eine breite Öffnung und ein kurzer Magnet sorgen dafür, dass Platzangst kein großes mehr Problem darstellt. Ich, Dr. Lins und das Team meiner Radiologie München sind währenddessen für Sie da, damit die Untersuchung im Offenen MRT München angenehm und unkompliziert verläuft.

Gründe für ein Offenes MRT München

 

Für Menschen mit Platzangst kann eine MRT Untersuchung unangenehm sein. Bei solchen Patienten ist sie verbunden mit Gefühlen von Enge und Eingesperrtsein. Aus diesem Grund sind meine Patienten dankbar dafür, dass wir über ein Offenes MRT in München verfügen. Denn damit können diese Ängste und Sorgen so gut wie vergessen werden.

 

Was ist ein Offenes MRT?

 

Der Begriff Offenes MRT ist nicht wortwörtlich zu verstehen. Die Tomographen bestehen in der Regeln aus einer vorne und hinten offenen Röhre, in welche die Patienten teilweise hineingeschoben werden. Doch Offene MRT Scanner verfügen über sehr weite Öffnungen. Vom typischen Gefühl der Enge spüren Sie in diesen Röhren kaum etwas.

Unser Offenes MRT München

 

MRT-RöhreMit seiner 70 cm weiten Öffnung bietet unser Offenes MRT München genügend Platz für jedermann. Ob Sie unter Platzangst leiden oder aufgrund von Gewichtsproblemen Schwierigkeiten beim MRT Scan befürchten: Ihre Untersuchung im Offenen MRT München läuft unkompliziert und problemlos ab.

Neben der weiten Öffnung ist unser Tomograph lediglich 125 cm kurz. Das führt dazu, dass Sie als Patient bei zahlreichen Untersuchungen mit dem Kopf gar nicht in die Röhre liegen. Bei einer Bildgebung von Füßen oder Knie befinden sich großeTeile des Oberkörpers außerhalb der Röhre. Patienten mit Platzangst müssen sich nicht mehr vor der MRT Untersuchung fürchten.

Modernste Technik

Die neueste Technologie ist nicht nur praktisch für die Patienten, sondern auch für meine MRT Radiologie München: die Untersuchungszeiten sind sehr kurz. Innerhalb von ca. 20 Minuten entstehen qualitativ hochwertige Bilder, mithilfe derer wir den Ursachen Ihrer Beschwerden schnell und einfach auf den Grund gehen können.

Unser Magnetom Aera Tomograph von Siemens ist nicht nur eines der modernsten Geräte auf dem Markt. Aus diesem Grund ist er auch leiser, als manch andere MRT Scanner.

Mein Radiologie München Team ist für Sie da

 

MRT Umlenkspiegel
MRT Umlenkspiegel

Falls Sie vor Ihrem MRT trotzdem Unsicherheiten verspüren, seien Sie unbesorgt: Kommt es während Ihrer Untersuchung zu Problemen oder Schwierigkeiten, ist mein Radiologie München Team für Sie da. Sie bekommen während der Dauer des Scans Ohrstöpsel und Kopfhörer, damit Sie entspannt liegen können. Außerdem bieten wir Umlenkspiegel an. Sollte Ihr Kopf für die Untersuchung in das Gerät hinein müssen, bringen wir die Spiegel so an, dass Sie jederzeit aus der Röhre hinaus sehen können.

Leiden Sie unter ausgeprägter Klaustrophobie? Dann geben Sie uns am besten im Vorhinein Bescheid: Auf Wunsch bieten wir gerne ein Beruhigungsmittel an, um Ihre Nerven während der Untersuchung zu schonen. Er steht Ihnen außerdem frei, eine Ihnen nahestehende Person mit in den Untersuchungsraum zu nehmen. So ist immer jemand in Ihrer Nähe, dem Sie zu 100 Prozent vertrauen.

Entspannt und unkompliziert

 

Dr. Lins vor seiner PraxisUnser Offenes MRT München hilft uns und Ihnen, Ihre MRT Untersuchung so angenehm wie möglich zu gestalten. Die weite Öffnung sowie die kurze Röhre unseres modernen Tomographen sorgen dafür, dass das Gefühl von Beengtheit Sie nicht mehr belasten wird.

Sollte sich die Prozedur dennoch einmal schwierig gestalten, biete ich, Dr. Lins und das Team meiner MRT Radiologie München Ihnen unsere volle persönliche Unterstützung an. Damit Sie hoffentlich bald wieder gesund werden.

Zur Terminvereinbarung bietet es sich an bei meiner Terminhotline unter 089 380 359 46 anzurufen oder eine Online Terminierung bequem von daheim durchzuführen.

Menü